Hochwertige Raummodule von KOMA als flexible Lösung für Ihren Raumbedarf

Zu wenig Platz im Kindergarten, Bedarf an repräsentativen Verkaufsräumen oder einem neuen Verwaltungsgebäude für Ihr wachsendes Unternehmen? Modulare Mietgebäude von KOMA sind für verschiedenartige Nutzungen geeignet und bieten flexible Raumlösungen auf Zeit.

Exklusiver Showroom, temporärer Pop-up Store, kreativer Infostand oder ausgefallenes Café. Zum Präsentieren, Genießen, Ausruhen oder Spielen. Die CITY Module von KOMA bieten ein einzigartiges Design und sind für jede Veranstaltung geeignet.

Akute Bedürfnisse von Menschen, die sich in einer schwierigen Lebenslage befinden, hängen direkt mit dem Beginn der modularen Bauweise zusammen. Das leichte System KOMA SmartSpacePack wie auch erdbebensichere Module bieten eine rasche Raumlösung.

Mit komfortablen Modulen von KOMA wird Ihr Raumbedarf nach Ihren Vorstellungen effizient geplant und schnell umgesetzt. All-inclusive Service, flexibler Mietzeitraum, fixe Mietkosten und keine Kapitalbindung schaffen Basis für ein zukunftsorientiertes Handeln.

Das einzigartige modulare System KOMA
schafft komfortable Räume.

Was ist modulares Bauen?

Der Modulbau basiert auf drei Grundprinzipien, die den menschlichen Bedürfnissen Rechnung tragen – Vorfertigung, Mobilität und Variabilität.

Vorteile der Modulbauweise

Das Modulsystem ist - Schnell, Ökologisch, Umweltschonend, Hochwertig, Preisgünstig, Kosteneffizient, Flexibel, Mobil.

Das grüne Modulsystem von KOMA

Der industrielle Fertigungsprozess ermöglicht die Optimierung der Materialbeschaffung und -nutzung. Die Module bestehen aus Materialien, die weitgehend recyclebar sind.

WODURCH UNTERSCHEIDEN WIR UNS?
WERTE.
PHILOSOPHIE.
VISION.

BESCHEINIGUNG

AQAP 2110

Übereinstimmung des Qualitätsmanagementsystems mit den Anforderungen von ISO 9001:2009

Hier ist unser E-Bulletin zu bekommen

Dank dem Abonnement unseres monatlichen E-Bulletins behalten Sie den Überblick über das aktuelle Geschehen in der Welt der modularen Architektur sowie über Neuigkeiten zum System der Modulbauweise von KOMA.
Scroll Down Scroll down