KOMA SPACE in Interview mit Architekturmagazin WEISS

"Die Vorteile von modularen Gebäuden sprechen vorrangig aufgeschlossene Investoren an, die sehr genau rechnen, wie viel Geld man durch den Einsatz der Module sparen kann. Im Gegensatz zur herkömmlichen Bauweise muss das modulare Objekt vor der tatsächlichen Nutzung nicht austrocknen. Neben der Schnelligkeit, Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit ist ein weiterer Vorteil interessant: Modulare Gebäude werden in den Werken ähnlich wie Autos hergestellt, ebenso ist der Preis von Beginn an fixiert. Man bekommt ein Produkt exakt nach Bestellung – zum vereinbarten Zeitpunkt und zum vereinbarten Preis."

Dass die modulare Konstruktion mehr kann, als man glauben würde, können sie in unserem Interview mit Magazin WEISS lesen.


ZERTIFIKATE

AQAP 2110

Übereinstimmung des Qualitätsmanagementsystems mit den Anforderungen von ISO 9001:2016
Z

Hier ist unser E-Bulletin erhältlich

Dank dem Abonnement unseres monatlichen E-Bulletins behalten Sie den Überblick über das aktuelle Geschehen in der Welt der modularen Architektur sowie über Neuigkeiten zum System der Modulbauweise von KOMA.
Scroll Down Scroll down
 
Jetzt kontaktieren